Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Freitag, 15. August 2008

Sprichwörtliches


Bild: Wilhelm Busch, Aus dem Regen in die Traufe, (aus: Fliegende Blätter und Münchner Bilderbogen), 1859 -1864, (zeno.org)

Sprichwörtliches


Oft dreht das Sprichwort große Schlaufen,

Bringt so das Fass zum überlaufen:

Die Krüge, die zum Brunnen gehen,

Soll man nicht als Gefäß verstehen.


Und wenn man von der Katze spricht,

„Verdammt!, sie lässt das Mausen nicht“,

Ist eine Katze nicht gemeint,

Auch wenn es manchen so erscheint.


Kommentare:

Claudia Jo. hat gesagt…

Gleichberechtigung

Die Katze
und die Maus
können beide
das Mausen nicht lassen

Aber das Mausen der Maus
ist nicht
wie das Mausen
der Katze

Erich Fried

Paul Spinger hat gesagt…

Danke schön Claudia.