Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Mittwoch, 20. August 2008

Glücksschmiede


Bild: Joseph Wright (of Derby). Die Schmiede, 1772, (zeno.org)

Glücksschmiede


Jeder seines Glückes Schmied?

Ich, zum Beispiel, kann nicht schmieden.

Ach, es ist das alte Lied,

Lasst mich damit bloß in Frieden,

Dass ein jeder froh sein muss,

Halte ich für großen Stuss.


Immer heiter und vergnügt?

Ich, zum Beispiel, bin das nicht.

Wer sich ´s in die Tasche lügt,

Und dabei vom Haben spricht,

Das er für das Größte hält,

Meint nicht Glück, er meint nur Geld.


Kommentare:

syntaxia hat gesagt…

Damit sprichst du mir aus dem Herzen, Paul!
Es ist nicht Gut und Geld, was mich glücklich macht..

..grüßt dich Monika

Claudia Jo. hat gesagt…

was wissen wir vom Glück
ohne Schmerz und Pein
um es zu erkennen Stück um Stück
gehört das Traurigsein

manche sind von Gier besessen
wollen ihr Haben präsentieren
ich find das vemessen
und mich würd's genieren
: sind nicht Machtgier und Geld
verantwortlich für Kriege auf dieser Welt?

Guten Morgen, Paul,
vielen Dank für Deine Zeilen und die dadurch ausgelösten Gedanken. ;-)

Paul Spinger hat gesagt…

Vielen Dank für Eure guten Kommentare.