Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Dienstag, 19. August 2008

Im Teich - étang macabre


Bild: Isaak Iljitsch Lewitan, Wasserlilien, 1895, (wikicommons.org)

Im Teich – étang macabre


Sieh, auf unsern schönen Teichen,

Dort wo die Libellen tanzen,

Wunderbare Wasserpflanzen. -

Auf dem Grunde liegen Leichen,


Viele aus dem Märchenreiche,

Manche aus den wilden Träumen.

Bei den abgestorb´nen Bäumen

Liegt auch meine Wasserleiche.


Auch wenn es mich etwas gruselt,

Meine Leiche aus dem Keller,

Die verrottet hier viel schneller,

Weil ´s im Teich vor Leben wuselt.


Kommentare:

Claudia Jo. hat gesagt…

Guten Morgen, Paul,
alles scheint harmonisch und allerliebst und dann: Überraschung! Das gefällt mir sehr gut!

Ich glaube auch, dass eine Leiche im Teich weniger Probleme macht als eine im Keller. Was machst Du aber, wenn sie nach oben treibt? Wasserleichen haben diese störende Angewohnheit... ?
LG

Anonym hat gesagt…

Lieber paul,

na, da ist Dir ja ein wunderschön gruseliges Gedichtchen gelungen...
und humorvoll und so voller Einsicht...
Lass diese Leiche weiterhin schön verrotten, das belebt die Welt aufs Neue...weil's im Teich vor Leben wuselt...
Einfach umwerfend
Gabriele

Helmut Maier hat gesagt…

wuseln und gruseln - zwei wunderbar das volle Leben angesichts des Todes einfangende Reimwörter!

Liebe Grüße
Helmut

Paul Spinger hat gesagt…

Vielen Dank für die lieben Kommentare.
Es heißt ja, dass jeder angeblich seine Leichen im Keller hat. Die habe ich nun einfach im Teich entsorgt, wo sie, liebe Claudia, von den Wassergeistern festgehalten werden. (Hoff ich doch.)

Claudia Jo. hat gesagt…

Hast sie also den Kellergeistern entrissen, um sie den Wassergeistern zu übergeben... ;-?

Paul Spinger hat gesagt…

@Claudia: Danke für das lustige Wortspiel.