Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Dienstag, 8. Juli 2008

Zum heutigen Geburtstag von Ernst Bloch

Bild: Ernst Blochs Arbeitszimmer in Ludwigshafen, (wikipedia.org)

Ernst Bloch:

"Ich bin. Wir sind. Das ist genug. Nun haben wir zu beginnen. In unsere Hände ist das Leben gegeben. Für sich selber ist es längst schon leer geworden. Es taumelt sinnlos hin und her, aber wir stehen fest, und so wollen wir ihm seine Faust und seine Ziele werden." - Geist der Utopie, bearbeitete Neuauflage der zweiten Fassung von 1923, 1964, Beginn.

1 Kommentar:

Claudia Jo. hat gesagt…

Was Ludwigshafen auszeichnet ist eigentlich nur Ernst Bloch und... na ja, die BASF!
Ernst Blochs Arbeitszimmer hab' ich mir schon angesehen... muss ja bloß über den Rhein laufen. :-)
Stopp... Ludwigshafen hat noch mehr: Fast hätt' ich unseren Wendekanzler vergessen.

Gruß aus Mannheim!