Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Montag, 7. Juli 2008

Bild: Carl Spitzweg, Eremit, Hühnchen bratend, 1841, (zeno.org) 

Der Eremit

Schweigen in der Rückzugskammer,
Dafür gibt es keinen Lohn,
Nur Verachtung für den Jammer,
Für den Spott und für den Hohn.

Schwelgen in der Indolenz,
Müdes Lächeln für das Glück,
Und in letzter Konsequenz,
Gar kein Leben, nicht ein Stück. –

Oder doch die kleinen Freuden,
Die das Leben mit sich bringt?
Spaß am selbst sich zu vergeuden,
Während alles andre ringt?

Ist es Egoismus pur? –
Das wird er uns nicht verraten,
Alles was er will ist nur
Seine eignen Hühnchen braten.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich trau' dem Eremiten nicht!
Bestimmt erwartet er Besuch; er brät nämlich zwei Hähnchen... ;-)

Guten Start in die Woche!

Claudia Jo. hat gesagt…

Ich glaube, ich hab' meinen Kommentar unter "Anonym" versandt.
Guten Start in die Woche!
Claudia Jo.

ex - il@miro hat gesagt…

exodus