Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Samstag, 26. Juli 2008

Jeans kaputt


Bild: Hans Baluschek, Vagabunden, 1921, (zeno.org)

Jeans kaputt

Nun sind die Blue Jeans auch noch hin,

Ich hab sie durchgesessen.

Dass ich zehn Jahre älter bin,

Das hab ich wohl vergessen.


Jetzt müssen ein paar neue her,

Wie soll ich die bloß kaufen?

So ohne Geld ist das sehr schwer,

Doch soll ich nackt rum laufen?


Ich hol mir einen alten Flicken,

Den näh ich hinten drauf,

Lass mir von dir ein Herz drauf sticken,

Bevor ich eine kauf.


Kommentare:

Claudia Jo. hat gesagt…

Ich hab' mir schon furchtbar viel Arbeit mit alten Jeans gemacht... Flicken draufgenäht und so...
Wenn sie ca. 7 - 10 Jahre auf dem Buckel haben, sind sie einfach morsch und krachen an anderer Stelle erneut auf... :-(
Mein Tipp: Guck', dass Du das Geld zusammenkriegst! Und Du wirst von dem Herzen mehr haben, wenn Du es auf die neue Jeans sticken lässt.
Ich wünsch' Dir einen wunderschönen Tag :-)

Paul Spinger hat gesagt…

Ich danke Dir.
Meine Zeilen sollten sich über die Widrigkeiten des Alltags lustig machen, und da gibt es ja vieles. Irgendwo hab ich auch noch ein Paar rumliegen. Aber die Lieblingshosen sind das halt nicht.