Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Montag, 28. Juli 2008

Begrenztheit


Bild: Rembrandt Harmenszoon van Rijn, Der Philosoph, 1633, (wikicommons.org)

Begrenztheit


Du sprichst mit Sartre und Camus,

Vielleicht auch andern Existenzen,

Und merkst sehr bald, trotz aller Müh`,

Es gibt auch für das Denken Grenzen.


Die Welt ist gut! Die Welt ist schlecht!

Such dir nur aus, was dir gefällt.

Du hast mit nichts und allem recht,

Nur eins ist klar, sie IST, die Welt.


Kommentare:

LadyArt hat gesagt…

Zusammengefasst!
Kurz und bündig... das ist eine Kunst, lieber Paul, die Du hervorragend beherrschst!
Danke!
Gabriele

Claudia Jo. hat gesagt…

Guten Morgen, Paul,

und schon wieder ein bemerkenswertes Bild: Nicht der Philosoph und noch weniger der feuerschürende Knilch rechts vorne beherrschen das Bild, sondern die nach oben führende Treppe...
... und der Weg nach oben sieht recht finster aus; es zeichnet sich keine "Erleuchtung" ab.
Deine Zeilen und das Bild passen sehr gut zusammen: "Nur eins ist klar, sie IST, die Welt."
Guten Start in die Woche :-)

Petros hat gesagt…

In 8 Versen alles gesagt.Ein starkes Bild.
Gruß
Petros

schreibtalk hat gesagt…

Das finde ich trefflich, lieber Paul!

LG
ELsa