Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Mittwoch, 9. Juli 2008

Wehmut um Bäume, die ermordet wurden

Bild: Carl Ludwig Frommel, Baustamm, 1800, (wikicommons.org)
Wehmut um Bäume, die ermordet wurden

Da seh ich, wie sie Bäume fällen,
Nur weil ihr Laub viel Mühe macht.
So haben sie an vielen Stellen
Die Stadt um manchen Baum gebracht.

Wie kann man einen alten Baum
Denn nur zu seinem Feind erklären? –
Ich sehe es, und glaub es kaum,
Und kann dem Baumtod doch nicht wehren.

1 Kommentar:

Petros hat gesagt…

Eingefangener Frevel.

Den Bäumen in unserer Gegend geht es nicht so schlecht. Sie werden geschont und geschützt, ob nun Birke oder Lärche.
Eine Baumsatzung greift sogar bis in die Gärten.

Gruß
Petros