Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Sonntag, 27. Juli 2008

Am Todestag von ...


Bild: Egon Schiele, Der Tod und die Frau, 1915, (zeno.org)

Am Todestag von …


Es ist so heiß, die Sonne brennt,

Vergebt mir meine Klage.

Das was man eine Ahnung nennt,

Und mich vom heißen Sommer trennt,

Ist eine alte Frage.


Die Vögel brüten längst nicht mehr,

Sie füttern ihre Jungen.

Es ist mir wie von ungefähr

Mit einem Mal das Herz so schwer,

Von Trauer tief durchdrungen.


Jetzt sind die Blätter saftig grün,

Bald sind sie feuerrot.

Die Blumen, die so kräftig blühn,

Die Wolken, die von Westen ziehn

Erahnen alten Tod.


Kommentare:

UnterBruecken hat gesagt…

Wortlos ziehe ich meinen Hut.
Ich bin tief beeindruckt. Selten erreichte Klasse.

Mit freundlichem Gruß,

UnterBruecken

syntaxia hat gesagt…

Dss nennt man wohl:
Sich die Zukunft schon in die Gegenwart holen..

..grüßt Monika und wünscht dir Freude am Sommer