Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Donnerstag, 3. Juli 2008

Heißer Nachmittag

Bild: William-Adolphe Bouguereau, Durst, 1886, (wikipedia.org)

Heißer Nachmittag

Während durch die Mittagsruh
Ein Motorradfahrer brettert,
Sehe ich der Skala zu,
Wie sie immer höher klettert.

Ja, mein armes Thermometer
Schuftet und zeigt dreißig Grad.
Ich vertröste es auf später,
Weil ja ein Gewitter naht.

Überall staut sich die Hitze,
Nirgendwo ein kühler Raum,
Alles will, dass ich heut schwitze,
Nur der Himmel, der schwitzt kaum.

Kommentare:

petros hat gesagt…

Mein Text dazu heute war u.a.:

Immer höher steigt
Im Glas des Silbers Säule
Und der Keller schwitzt

Gruß
Petros

Claudia Jo. hat gesagt…

im Süden war's heut' kühler
gegen Nachmittag wurd's dann
- dafür ist die Rheinebene bekannt -
etwas schwüler
unentschlossenes Wischi-Waschi-Wetter
ziemlich grau, weder heiß noch kalt
nichts Konkretes halt

:-) LG Claudia Jo.

syntaxia hat gesagt…

nachdem ich dieses jahr kaum Sonne abbekam (Therapiezimmer im Norden, Wohnung Erdgeschoss und kühl), genieße ich nun auch einmal etwas schwitzen zu dürfen ;-)
Im Therapiezentrum ist es schon recht warm, in der neuen Wohnung einmal wieder eine "Schattenmorelle" Erdgeschoss und Sonne erst ab 16:30h..
Noch immer sehne ich mich nach der Sonne..denn zur Zeit regnet es gut..

..grüßt Monika