Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Montag, 1. Dezember 2008

Claude Levi-Strauss


Bild: Claude Levi-Strauss, (wikicommons.org)

Claude Levi-Strauss

zu seinem 100. Geburtstag am 28. November

Claude, der nannte sie Mytheme

Und erforschte die Systeme,

Wie die Menschen früher dachten.

Mythos, Dichtung und verwandte

Neue Fragen, alt bekannte,

Die die Menschen dichtend machten.


Und er wusste: Gegensätze

Sind der Mythen wahre Schätze,

Brachte sie ans Licht.

Das was uns die Mythen schenken,

Ist des Menschen wahres Denken,

So wie das Gedicht.


Siehe auch: Helmut Maier


und: science-orf.at


Kommentare:

schreibtalk hat gesagt…

Lieber Paul,

Eine Meisterleistung ist es, Levi-Strauss so zu verdichten, wie du es geschafft hast.

Klasse!

LG
ELsa

Paul Spinger hat gesagt…

Was für ein herrliches Kompliment! Ich danke Dir herzlich.

Helmut Maier hat gesagt…

Ich schließe mich Elsas Kompliment an.
Übrigens: zu Claude Lévi-Strauss bei mir besonders hier:
http://www.maierlyrik.de/blog/2008/11/28/gratulation/

Liebe Grüße
Helmut