Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Sonntag, 28. Dezember 2008

Die Trompeten von Jericho


Bild: Vittore Carpaccio, Taufe der Ungläubigen durch den heiligen Georg, Detail Ausschnitt, um 1507, (zeno.org)

Die Trompeten von Jericho


Wenn die dicken Mauern fallen,

Kann es sehr laut tönen.

Ob auch die Trompeten hallen,

Wenn sich zwei versöhnen?


Die Trompeten können tröten,

Das ist doch egal;

Gehn die leisen Töne flöten,

Wäre das fatal.


Weise sein ist nur ein kleiner,

Winzigkleiner Schritt,

Und am Ende merkt es keiner,

Niemand kriegt was mit.


Kommentare:

Helmut Maier hat gesagt…

"Ob auch die Trompeten hallen,
Wenn sich zwei versöhnen?"

Eine Frage von so großer Weisheit, lieber Paul - wie der ganze Text!

Liebe Grüße
Helmut

Paul Spinger hat gesagt…

Fast erröte ich, ich danke Dir.