Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Donnerstag, 25. September 2008

Herbsttänze


Bild: Maruyama Okyo, Flug der Wildgänse, 18. Jh., (zeno.org)

Herbsttänze


Da bin ich mitten in der Nacht,

Vom Schrei der Gänse aufgewacht;

Sie fliegen schon nach Süden.

Das zählt zum Schönsten auf der Welt,

Ihr Tanzen nachts am Himmelszelt;

Es kann mich nie ermüden.


Wie sie sich sanft im Wind bewegen,

Sie tanzen im Septemberregen,

Die Bäume, die jetzt leichter sind.

Die ersten Stürme sind noch weit,

Bald schmückt sie ihr Oktoberkleid,

Auch das verschwendet sich im Wind.


Kommentare:

Helmut Maier hat gesagt…

"Das zählt zum Schönsten auf der Welt" - so wie Dein kunstvoll gebautes Gedicht über diese herbstlichen Tänze - von denen ich leider den der Gänse noch nie mitbekommen habe.

(Was ich noch nicht so recht verstanden habe, ist, warum die Bäume leichter sind, bevor ihr Oktoberkleid sie schmückt)

Liebe Grüße
Helmut

Paul Spinger hat gesagt…

Lieber Helmut,

danke für Deinen Kommentar. - Die Bäume werfen schon bevor sie das Oktoberkleid bekommen, also bevor sie rot und geld und braun werden, einen großen Teil ihrer Blätter ab. Fast niemand bemerkt im September, dass ein großer Teil der abgeworfenen Blätter noch grün sind! So sind die Bäume leichter und lichter, vor dem Oktober.

Helmut Maier hat gesagt…

Vielen Dank für die Aufklärung, lieber Paul. Mein Gefühl hat also gestimmt: "Das zählt zum Schönsten auf der Welt" - so wie Dein kunstvoll gebautes Gedicht.

Liebe Grüße
Helmut

schreibtalk hat gesagt…

Oh wie ist das wieder schön, Paul!
Du machst mir den Herbst leicht!

Schwelgerische Grüße,
ELsa

Paul Spinger hat gesagt…

Drohung: Liebe Elsa, er hat ja grade erst angefangen. (arrogantes Schmunzeln)

schreibtalk hat gesagt…

*lach*

Wenn nur das Himmelsgrau verschwände,
ich liefe ja so gern behände
zu tauchen in den goldnen Topf
bis nur mehr sichtbar ist mein Schopf

:-)
ELsa