Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Dienstag, 16. September 2008

Geld-Marathon


Bild: Judith Leyster, Mann bietet einer Frau Geld an, 1631, (wikicommons.org)

Geld-Marathon


Der Marathonlauf

Um das meiste Geld,

Die größte Macht,

Den besten Platz,

Die schönste Frau,

Die modernste Gier

Ist nie zu Ende.


Ich laufe nicht mit.

Aber manchmal,

Manchmal sehe ich zu,

Wenn einer gewonnen hat.


Kommentare:

Helmut Maier hat gesagt…

... man muss ja informiert bleiben - und eine kleine Sehnsucht bleibt ja auch ...

Sehr schön, wenn man die Dinge so unaufgeregt sehen kann.

Liebe Grüße
Helmut

LadyArt hat gesagt…

Ich schließe mich Helmuts Worten an.
Aber die Weisheit, die hier versteckt ist, ist so alt wie die Welt und wird sicherlich auch noch in ferner Zukunft so sein.

Schön sind die drei letzten Zeilen, auch die Wiederholung des "manchmal" - sie beruhigt wirklich und verzögert...
macht aber auch nachdenklich.

Gabriele

Paul Spinger hat gesagt…

Ach ja. Danke schön.