Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Sonntag, 19. Oktober 2008

Der Reiher


Bild: Iwan Iwanowitsch Schischkin, Waldlandschaft mit Reiher, 1870, (zeno.org)

Der Reiher


Es wird ein neues Lied

Für mich am Teich geschrieben.

Der Reiher der jetzt zieht,

Er wäre sonst geblieben.


Die Farben, ungeheuer,

Das große Blättermeer,

Es brennt der Wald wie Feuer. -

Bald ist er grau und leer.


Ich weiß um jene Zeiten,

Wenn alles innehält. -

Mein Teich wird mich begleiten,

Auch wenn der Nebel fällt.


Kommentare:

syntaxia hat gesagt…

Mmhh, das liest sich köstlich!
Tröstlich und weise zugleich
... das neue Lied, auch wenn der Nebel fällt...

Einen harmonischen Sonntag wünscht dir Monika

Paul Spinger hat gesagt…

Ganz viel (mit drei i) Danke.