Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Montag, 21. September 2009

In den Frühherbst


Bild: Arthur Hacker, Herbst, 1907, (wikicommons.org)

In den Frühherbst


Die Nacht sehr kühl, der Mittag heiß,

Ich nehme eine Jacke mit,

Ein Morgen, der vom Nebel weiß,

Zum Waldrand lenke ich den Schritt.


Der Waldweg, Schritte schon gedämpft

Durch dieses bunte Blättermeer,

Ein Himmel, der mit Wolken kämpft,

Ich schau dem Habicht hinterher.


Mich überrascht ein welkes Blatt

Mit seiner Schönheit ohne Sinn,

Aufs Neue sehe ich mich satt,

Wie ich jäh unter Bäumen bin.


Ein letzter lauer Sommerwind

Fährt meiner Muse sanft durchs Haar,

Sie weiß wie kalt die Nächte sind,

Und träumt mit mir vom nächsten Jahr.


Kommentare:

Rachel hat gesagt…

...ein gutes Empfinden des Herbstbeginns...

gern gelesen;-), Rachel

Paul Spinger hat gesagt…

Danke schön für diesen lieben Kommentar.