Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Samstag, 19. September 2009

Augen


Bild: Adalbert von Keller, Die Tänzerin Madeleine, 1904, (wikicommons.org)

Augen


Der Mund wird ´s nicht erzählen,

Wenn uns die Sorgen quälen,

Die Augen geben ´s preis.

Und schöner als die Dichter

Verkünden Augenlichter

Die Liebe klar und leis.


Es reden unsre Augen,

Die nicht zum Sprechen taugen,

Oft mehr als unser Mund.

Wenn unsre Launen kippen,

Dann sprechen nicht die Lippen,

Es spricht das Augenrund.


Kommentare:

syntaxia hat gesagt…

Das mach ich mir zu Nutze
Es ist nicht nur zum Schutze
Will er doch verstanden sein
Dem Sprechen nicht gegeben
In diesem - seinem Leben
Lass ich mich so auf ihn ein


So wahr, lieber Paul,
was Augen sprechen können!
Ich weiß, dass mein Thema ein anderes ist, doch lockten mich deine Worte..
..grüßt dich Monika

Helmut Maier hat gesagt…

Neulich wurde mir wieder vor Augen geführt, dass es tatsächlich nicht nur die Sprache des Mundes gibt: Gebärdensprache, Körpersprache, ja: und die Sprache der Augen - womöglich noch mehr!

Richtig schön!

Liebe Grüße
Helmut

Paul Spinger hat gesagt…

Ganz herzlichen Dank für Eure wunderbaren Kommentare.