Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Dienstag, 11. November 2008

Vergebliche Mühe


Bild: Anton Kandaurov, Hexen. Illustration in einer Ausgabe von Puschkins Märchen, 1899, (wikicommons.org)

Vergebliche Mühe


Den Besen nimmst du in die Hand,

Und fegst der Bäume Herbstgewand

Ganz sorgsam auf die Seite.

Dann fegt ein Windstoß durch den Haufen, -

Du findest es zum Haare raufen,

Wie schnell es ihn zerstreute.


Vergeblich hast du dich bemüht,

Dein ganzes Fegen ist verfrüht,

Jetzt im Novemberwetter.

Noch sind nicht alle Bäume kahl,

Und Böen gibt es ohne Zahl,

Dann gibt es noch mehr Blätter.


Kommentare:

LadyArt hat gesagt…

Lieber Paul,

Besinnlich und frech... und so realistisch...

Ist mir in diesem Jahr schon ein paar Mal passiert... und jetzt lass ich alles liegen, bis endgültig das letzte Blatt gefallen ist! Zum Ärger meiner Nachbarn!


Ich freue mich
so reich von Dir zu lesen...

Gabriele

ahora hat gesagt…

Lieber Paul,
Spaß am Abend, habe das Gedicht gerne gelesen. *g*
Gruß
Barbara

Paul Spinger hat gesagt…

Danke für Eure lieben Kommentare.