Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Montag, 17. November 2008

Baumzeit


Bild: Iwan Jakowiewitsch Bilibin, Baba Jaga fliegt auf ihrem Mörser, 1899, (wikicommons.org)

Baumzeit


Die Bäume sind feinfühlig,

Feinfühlig und sei es auch schwer;

Doch sind sie

Vernebelt, nichtsdestotrotz, - schwer,

Wie schwer wiegen da die Lügen

Und auch Geister.


Lasst euch rennen, Lügen,

Kurzbeinige,

Wie das Haus der Baba Jaga. -


Seht die Bäume.

Lass dich raunen, Wald.

Rennen in die endlose Zeit!


Kommentare:

Helmut Maier hat gesagt…

"Rennen in die endlose Zeit". Vielleicht kann nur die Baba Jaga hineinbetten.

Liebe Grüße
Helmut

ahora hat gesagt…

warum "rennen" in die endlose Zeit?
Da wir nie ankommen, könnten wir doch gemütlich schlendern.

Gruß
arbara

Paul Spinger hat gesagt…

Vielen Dank für Eure Kommentare.

Rennen in die endlose Zeit, das bezieht sich auf die Lügen. die ja mit ihren kurzen Beinen rennen müssen, um Schritt zu halten.

Liebe Grüße