Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Dienstag, 5. Mai 2009

Davon gestohlen


Bild: William Blake, Das Buch Hiob: Als die Morgensterne sangen, 1820, (wikicommons.org)

Davon gestohlen


Diese Nacht ist wie die Dächer,

Undurchsichtig, ausgehöhlt, -

Und darunter die Gemächer,

Wo der wüste Nachbar trölt.


Das Geräusch hat nichts zu sagen;

Schon seh ich den Morgenstern,

Und die andern Sterne tragen

Mich zu einer Welt – so fern.


Irgendwo zirpt grad ein Heimchen,

Auch ein früher Vogel singt,

Also mach ich mir ein Reimchen,

Und ich hoffe, es gelingt.


Kommentare:

schreibtalk hat gesagt…

ja, lieber Paul, es ist gelungen
:-)

Lieben Gruß
ELsa

Paul Spinger hat gesagt…

Danke sehr.