Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Freitag, 27. März 2009

Zurückhaltung


Bild: Hieronymus Bosch, Der Menschenbaum, um 1500, (wikicommons.org)

Zurückhaltung


Wenn ich Fieberwahngedichte,

In der langen Nacht geschrieben,

Nach dem Lesen gleich vernichte, -

Ach, das Wahn ist da geblieben!


Warum sollte ich erzählen,

Was das Herz schon lange weiß?

Nein, ich will mich nicht mehr quälen,

Viel zu hoch ist dieser Preis.


Lieber will ich leise singen,

Kleine Lieder aus den Träumen;

Und damit sie tiefer klingen,

Singe ich sie meinen Bäumen.


Kommentare:

Helmut Maier hat gesagt…

Nein, quälen sollst Du Dich nicht - aber wir werden uns heimlich bei den Bäumen verstecken. ;-)

Liebe Grüße
Helmut

Paul Spinger hat gesagt…

Danke Helmut,

das müsst Ihr nicht tun, ich erzähle Euch auch genau das, was ich den Bäumen sage.

Liebe Grüße

Petros hat gesagt…

Die Bäume hören zu, sie verstehen, und schreiben alles in ihre Jahresringe.
Gruß
Petros

Paul Spinger hat gesagt…

Danke Petros, ein besinnlich-wichtiger Hinweis.

Liebe Grüße