Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Dienstag, 13. Oktober 2009

Morgenritual


Bild: Manuel Orazi, Sarah Bernhardt, um 1895, (wikicommons.org)

Morgenritual


Wenn wir morgens in der Frühe

Uns den ersten Kaffee machen,

Ist die bitterheiße Brühe

Viel zu heiß für unsern Rachen.


Ist sie endlich abgekühlt,

Nach der ersten Zigarette,

Wird sie rasch hinab gespült;

Und die Sehnsucht nach dem Bette,


Lässt uns eine zweite trinken,

Die uns schon viel besser schmeckt,

Lässt die Müdigkeit versinken;

Und so wird der Tag entdeckt.


Frühstück dann, mit Marmelade,

Was uns nicht besonders schmeckt,

Denn das Spiegelbild im Bade

Hat uns viel zu sehr erschreckt.


Also noch mal zwei, drei Tassen

Von der bittersüßen Brühe; -

Schließlich sieht man ganz gelassen

In des Morgens herbe Frühe.


Kommentare:

Steven Wier hat gesagt…

Sehr amüsant!!!
So wie tausendfach in Haushalten aller Welt zu geht.

Paul Spinger hat gesagt…

Herzlichen Dank für den Kommentar.