Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Freitag, 6. Februar 2009

Zeitungsente


Bild: Henri Louis Stephens, Ein Farbiger liest Zeitung bei Kerzenlicht.

Zeitungsente:


Bischof Mehdorn entschuldigt sich beim Papst.


Kommentare:

SuMuze hat gesagt…

Das ist zu wahr, um schön zu sein, äh, anders herum. Naja.

Paul Spinger hat gesagt…

Danke für den Kommentar. Zuweilen überfällt mich beim Nachrichtenlesen der Surrealismus.

Liebe Grüße

Helmut Maier hat gesagt…

Der Surrealismus gefällt mir.

Liebe Grüße
Helmut

Anonym hat gesagt…

Es ist unglaublich, was da geschieht!

Dein Surrealismus ist bissig und
schneidend!
Gabriele

Paul Spinger hat gesagt…

Bissig sollte es auch sein. -
Danke für die Kommentare.