Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Donnerstag, 12. Februar 2009

Das Häuschen am Teich


Bild: William T. Such, Das gefrorene Herz des Winters, um 1850, (wikicommons.org)

Das Häuschen am Teich


Das kleine Haus an meinem Teich,

Du kannst es nicht erwerben;

Ein Troll verwandelt es sogleich

In hunderttausend Scherben.


Für mich ist es ein Märchenhaus,

Dort unter meinen Bäumen,

Vielleicht schaut eine Hexe raus;

Du kannst es dir erträumen.


Der Winter hat es eingeschneit,

Der Teich ist zugefroren,

Es wartet auf die Frühlingszeit;

Dann wird es neu geboren.


Kommentare:

Helmut Maier hat gesagt…

Danke für diese schöne Märchenwelt!

Liebe Grüße
Helmut

LadyArt hat gesagt…

Lieber Paul,

ich bin entzückt, ein wunderschönes Teichgedicht... reiht sich zu Deinen schönsten...


Danke,
Gabriele

Paul Spinger hat gesagt…

Es freut mich richtig, wenn meine Teichgedichte anderen auch so viel Freude geben, wie mir. - Vielen Dank für die Kommentare.

syntaxia hat gesagt…

Wunderbar Paul!

..sagt auch Monika

Paul Spinger hat gesagt…

Danke Monika, schön, dass Du wieder zurück bist.