Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Sonntag, 15. Februar 2009

Spurensuche


Bild: Caspar David Friedrich, Bäume und Sträucher im Schnee, 1828, (zeno.org)

Spurensuche


Unterm Neuschnee liegt, verborgen,

Vom vergangnen Jahr das Laub.

Alte Schritte und die Sorgen

Finde ich nicht mehr im Staub.


Meine frischen Wanderspuren

Hat der Wind schon bald verweht.

Und wen kümmern die Konturen

Eines Winters, der bald geht!


Kommentare:

Elke Kaminsky hat gesagt…

Ach, welch frisches, optimistisches und weises kleines Textlein, sauber gereimt und von spürbarer Leichtigkeit in Inhalt und Wortwahl.

Es wird Zeit, dass der Winter geht. Aber dann gäbe es ja nicht solch ein Gedicht von dir,

herzlichst, Elke aus Berlin

Paul Spinger hat gesagt…

Danke Elke, ich würde viel lieber Frühlingsgedichte schreiben, aber jetzt schaffe ich das gerade nicht.

Liebe Grüße