Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Donnerstag, 5. Februar 2009

Wege gehen – (Boulevardskizzen 9)


Bild: Gustave Courbet, Die Begegnung, 1854, (wikicommons.org)

Wege gehen – (Boulevardskizzen 9)


Der Weg zur Post

Dauert knapp zehn Minuten.

Wenn mir die Zeit

Lang wird,

zähle ich die Schritte,

Obwohl ich weiß,

Dass es mir

Dann noch länger

Vorkommt.


Manchmal,

Wenn ich keine Schritte zähle,

Sind es nur

Dreißig Minuten.


Kommentare:

Helmut Maier hat gesagt…

Das Ergebnis aus den überfälligen 20 Minuten (ich hoffe ich habe richtig gerechnet und blamiere die deutschen Blogger nicht beim Pisatest :-) )sind wahrscheinlich schöne Gedichtzeilen, nicht wahr?

Liebe Grüße
Helmut

Paul Spinger hat gesagt…

Lieber Helmut,

ich danke Dir. Eher aber ist es eine Begegnung, welcher Art auch immer, die mich "aufhält". Das können natürlich auch Gedichtzeilen sein.

Lieben Gruß