Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Mittwoch, 11. November 2009

Rezepte (schlechte) gegen die Einsamkeit


Bild: Johann Heinrich Füssli, Die Einsamkeit bei Tagesanbruch, 1794-96, (zeno.org)

Rezepte (schlechte) gegen die Einsamkeit


Lieber Mensch, sei doch nicht einsam!

Schimpfe auf die Welt gemeinsam

Mit dem nächsten besten.

Besser ist es laut zu fluchen,

Als ein Kämmerlein zu suchen. –

Solltest du mal testen!


Geh mal in die Bahnhofshalle,

Ignoriere dich und alle,

Und dann schrei ganz laut.

Plötzlich spürst du die Befreiung,

Sage bloß jetzt nicht: „Verzeihung,

Ich hab Mist gebaut.“


Schlucke niemals eine Pille

Heimlich, leise in der Stille,

Tu das laut und offen.

Sofort hast du viel Bekannte,

Hypochonder, arrogante,

Aber du kannst hoffen.


Kommentare:

LitTalk hat gesagt…

So schlecht finde ich das Rezept garnicht.

Reinhard (tjm.)

Paul Spinger hat gesagt…

Na ja, manchmal mag es helfen. Danke und liebe Grüße.