Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Samstag, 26. April 2008

Friedhofsruhe


Bild: Auf dem Friedhof in Springe. Foto: Anja Müller

Friedhofsruhe

Es muss nicht sein, dass ich am Tage
Die Schatten spüre auf der Haut,
Es muss nicht sein. -
Dann stell ich wieder eine Frage,
Ich höre sie. - Im Innern. - Laut.
Und eine altbekannte Klage,
Erweicht den Stein, mein hartes Herz
Entzündet sich, blickt himmelwärts. -
Da brennt die Sonne hart herab,
Und Schatten wirft das alte Grab. -
Die Schatten spür ich auf der Haut.
Ich höre nichts, nicht einen Laut.

1 Kommentar:

LadyArt hat gesagt…

Es muss nicht sein.
Dieser Satz, die Wiederholung ist eindringlich und ich habe das Gefühl, als sollte ich hier anhalten, nicht weiterlesen.
Dann erfahre ich von diesem Selbstgespräch, von diesem inneren Kampf und der Stille, die das Gegenüber ausstrahlt.
Ich bin tief beeindruckt.