Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Donnerstag, 26. Mai 2011

Unbekümmert


Bild: John Gerrard Keulemans, Amsel, 1881, (wikicommons.org)

Unbekümmert


Unbekümmert um die Leute

Singt die Amsel froh ihr Lied,

Gestern grade so wie heute,

Ist bei ihr kein Unterschied.


Sie beklagt auch nicht die Sorgen,

Die der Tag dann mit sich bringt;

Jetzt ist heute und nicht morgen.

Ach, wie schön ihr Liedchen klingt!


Fleißig nährt sie ihre Jungen,

Einfach so und ohne Rast,

Aber trotzdem wird gesungen,

Wie es ihr gerade passt.


Wären wir doch so gelassen,

Wie die Amsel auf dem Ast,

Wenn wir uns mit uns befassen:

Dann verginge manche Last.




Kommentare:

syntaxia hat gesagt…

Ja, es wirkt so unbeschwert, nicht nur von der Amsel.
Das bewundere ich schon etwas.

..grüßt dich Monika

Paul Spinger hat gesagt…

Herzlichen Dank, liebe Monika. Ich sonne mich in der Bewunderung, wenn ich darf.