Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Donnerstag, 27. August 2009

Das Liedchen


Bild: Jules Breton, Das Lied der Lerche, 1884, (wikicommons.org)

Das Liedchen


Ich hatte mir ein Lied gemacht,

Vielleicht ist es gelungen,

Hab ja dafür ich die ganze Nacht

In meiner Welt gerungen.


Ich hab das Lied zu dir gebracht,

Du hast es leis geraunt,

Dass mir das Herz im Leibe lacht,

Und meine Muse staunt.


Jetzt ist das Liedchen einfach da

Und führt sein Eigenleben.

Auch ich weiß nicht mehr, wie ´s geschah,

Und wer mir ´s eingegeben.


Kommentare:

BAR DO BARDO hat gesagt…

A canção é belíssima...


Das Liedchen ist schön ...

Rachel hat gesagt…

...ein sehr romantische Gedicht, ja, gefällt mir sehr gut;-)

AL. Rachel

schreibtalk hat gesagt…

Sehr fein gewebt, lieber Paul!

LG
ELsa

Paul Spinger hat gesagt…

Freut mich sehr, wenn Euch das Liedchen gefällt. Danke schön.