Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Freitag, 21. Oktober 2011

Das Geheimnis des Traumes


Bild: Friedrich von Amerling, In Träumen versunken, 1835, (wikicommons.org)

Das Geheimnis des Traumes


Kann ich von den tausend Sternen,

Die des Nachts am Himmel stehn,

All die vielen Namen lernen,

Ehe sie am Tag vergehn?


Ach, ich weiß auch von den Bäumen

Nur so ab und zu ein Wort,

Und sogar in meinen Träumen

Ist ein namensloser Ort.


Aber muss ich alles kennen,

Um mit Lust dabei zu sein? -

Sterne dürft ihr gern benennen,

Doch die Träume bleiben mein.


Wenn die Wolken sie verhüllen,

Manchen Stern, sogar den Baum,

Wird er trotzdem mich erfüllen,

Mein geheimnisvoller Traum.




Kommentare:

veredit hat gesagt…

lieber Paul,

lange habe ich nicht Geschriebenes hinterlassen bei dir, auch wenn ich ab und zu kurz vorbei geschaut habe. Doch jetzt in der dunkleren Jahreszeit, wenn der Garten ruht, bleibt mehr Muße und was finde ich auf Anhieb? - diese so wundervolle Gedicht, von dem Recht nicht alle Dinge beim Namen nennen zu müssen, etwas Unbeschreibliches, Unbenennbares, Eigenes zu besitzen .. Ich mag es sehr, sehr gern dieses Gedicht. Es wäre auch ganz wundervoll in der Kinder-Gedichte-Welt. Es steckt so viel Weisheit und ein so guter Glaube and die Selbstbestimmung drin. Darf ich es dort einstellen..??


du weißt ja, wie sehr ich mich über deine Zustimmung freuen würde ...


mit lieben Grüßen

isabella

veredit hat gesagt…

ach nun vergaß ich das Rückantwortskreuzchen ...

Paul Spinger hat gesagt…

Liebe Isabella,

da kann ich ja nur ja sagen, aber das ganz besonders gerne.

veredit hat gesagt…

Lieber Paul,

ich danke dir sehr !!!

Anonyme Autorin hat gesagt…

sehr schöne Gedichte
lg

Paul Spinger hat gesagt…

Herlichen Dank an Unbekannt.