Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Dienstag, 12. Oktober 2010

Käuzchenruf


Bild: Albrecht Dürer, Käuzchen, 1508, (wikicommons.org)

Käuzchenruf


Es schenkt der Mond sein letztes Licht

Hinaus in die Oktobernacht.

Sein Untergehen sah ich nicht,

Dann ist ein Käuzchen aufgewacht.


Der Käuzchenruf durchdringt den Wald,

Und innen wird es mir so bang.

Wie ist die Nacht so schrecklich kalt!

Mir fehlt der Mond zum Käuzchenklang.



Kommentare:

Kraxpelax hat gesagt…

The Moon
shines
on a cat

Meow

As a native Swede, I am particularly proud of my love poetry suite Sonnets for Katie.

My Poems

My wallpaper art Babes!

Sexuality introduces Death to Being; and indeed Life simultaneously. This is the profound Myth of the Eden. The work of the Serpent. Bringing us out of "blessed" Standstill. So, in contrast to the mindless pietism of vulgar Christianity, my personal "Christo-Satanism" should be given serious thought by the Enlightened Few, the Pneumatics, the 1% Outlaws. The Light Bringer must be rehabilitated, beacause if not, the All of it simply doesn't make sense: true Catholicism is necessarily Meta Catholicism.

My philosophy

My poetry in French:

Poétudes

My poetry in German:

Fremde Gedichte

My music blog, with a focus on obscure classical music no one else talks about:

Eutonal

And: reciprocity: for mutual benefit, you will do me a favor promoting your own blog on mine!

Yours,

- Peter Ingestad, Sweden

Paul Spinger hat gesagt…

Herzlichen Dank für den Kommentar.