Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Samstag, 27. November 2010

Wenn und Aber


Bild: Franz von Stuck, Salome, 1906, (wikicommons.org)

Wenn und Aber


Wenn der Onkel Brüste hätte,

Wäre er ja eine Tante,

Und ich mache jede Wette,

Dass er selber das erkannte.


Diese alte „Wenn und Aber“

Haben viele schon beschrieben,

Nur das ewige Gelaber

Ist uns trotzdem treu geblieben.



Kommentare:

Helmut Maier hat gesagt…

Nun ja, Gelaber ist besser als gar keine Worte ... (will ich einmal ganz tolerant sagen ;-) )

Liebe Grüße
Helmut

Paul Spinger hat gesagt…

Das ist aber sehr tolerant, lieber Helmut. Ich danke Dir.

Helmut Maier hat gesagt…

Die Laberer müssen mir danken, nicht Du, lieber Paul! :-)

Paul Spinger hat gesagt…

Und wenn Du Dich auf den Kopf stellst, ich danke Dir trotzdem.