Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Mittwoch, 29. September 2010

Trost im Regen


Bild: Julian Alden Weir, Herbstregen, 1890, (wikicommons.org)

Trost im Regen


Warum mich die Regentropfen,

Die sich von den Wolken lösten,

Und an meine Fenster klopfen,

Irgendwie ein bisschen trösten?


Ach, ich kann es ja nicht sagen.

Das ist nur so ein Empfinden,

Und ich will nicht hinterfragen,

Was die Regenfäden binden.


Kommentare:

grenzenloswort-los hat gesagt…

die Regenfäden binden ganz Sträuße von Tropfen und ver-binden sich dann wieder mit der Natur, aus der sie kommen ... kreislaufförmig oder so :-) LG Ursa

Paul Spinger hat gesagt…

Eine wunderbare Gedankenskizze. Danke schön!