Tagebuch - nicht nur meiner literarischen Arbeiten

Verleger gesucht!

Achtung: Haiku veröffentliche ich ab sofort nur noch auf meiner website

Es gelten die rechtlichen Hinweise, wie auf meiner homepage.siehe:

Willkommen bei meinen Worten und Gedanken. Schreibt mir, wenn ihr etwas dazu meint. Meine E-Mail Adresse:
spinger.paul@googlemail.com

Für Teilnehmer und Freunde meiner freien Seminare steht ab sofort folgende Seite zur Verfügung:
https://sites.google.com/site/paulsweltliteratur/

Hörbares von mir: http://paul-spinger.podspot.de

Freitag, 27. September 2013

Mutters Träume



 
Bild: Heinrich Vogeler, Sehnsucht, um 1900

Mutters Träume

Von deinen Träumen zehre ich;
Du hast sie nie geschildert;
Dein Lächeln hat sie lediglich
Für mich ganz sanft bebildert.

Und meine Träume gebe ich,
Fast roh und halb verwildert,
In die sich auch dein Sehnen schlich,
An dich zurück, gemildert.

Kommentare:

syntaxia hat gesagt…

Mit einem Lächeln gelesen!

..grüßt dich Monika

Elke K. hat gesagt…

Wie weich, wie zärtlich, wie berührend.

E.